*
logo-mont-blanc
Mont Blan Köln
top
Füllfeder-Zentrale Kellner & Sohn
Menu
Startseite Startseite
MONT BLANC MONT BLANC
Meisterstück Meisterstück
Bohème Bohème
Limited Edition Limited Edition
Etoile Etoile
Starwalker Starwalker
Ingrid Bergman Ingrid Bergman
John Lennon John Lennon
Marlene Dietrich Marlene Dietrich
Greta Garbo Greta Garbo
Patron of Art Patron of Art
Leder Leder
Caran dAche Caran dAche
S.T.Dupont S.T.Dupont
Cartier Cartier
Cross Cross
Waterman Paris Waterman Paris
Parker Parker
Pelikan Pelikan
Porsche Design Porsche Design
Lamy Lamy
Faber-Castell Faber-Castell
Sheaffer Sheaffer
Kontaktformular Kontaktformular
Impressum Impressum
cl-auswahl
...hier sehen Sie eine kleine Auswahl, gerne beraten wir Sie in unserem Fachgeschäft in Köln.
css-galerie

  Graf von Faber-Castell > Intuition

Intuition


Hochglänzend poliert, fällt sofort das pure Schwarz der Edelharzschäfte ins Auge. Seine intensive Tiefe verleiht ihnen eine außergewöhnliche Aura. Wirkungsvoll akzentuiert wird das intensive Schwarz durch den glänzenden platinierten Zierring am Kappenrand auf dem dezent "Handmade in Germany" graviert ist. Der Schaft ist mit puristischer Eleganz aus einem Stück gestaltet: Kein Gewinde unterbricht die reine Form, die souverän höchste Funktionalität gewährleistet. Die leicht geschwungene Griffmulde lässt intuitiv erahnen, wie angenehm die Schreibgeräte in der Hand liegen.
Intuition

Der Füllfederhalter ist mit einem Patronen-Konvertersystem und einer 18 Karat Bicolor Goldfeder mir Iridiumspitze ausgestattet. Die Herstellung der Federn erfolgt weitgehend manuell in über einhundert Arbeitsgängen und jede Feder wird abschließend von Hand eingeschrieben.
Intuition > Elfenbein


Der warme Farbton der elfenbeinfarbenen Edelharzschäfte wird durch den glänzenden platinierten Zierring am Kappenrand, auf dem dezent „Handmade in Germany“ graviert ist, wirkungsvoll akzentuiert. Der Schaft ist mit puristischer Eleganz aus einem Stück gestaltet: Kein Gewinde unterbricht die reine Form, die souverän höchste Funktionalität gewährleistet. So lässt die leicht geschwungene Griffmulde intuitiv erahnen, wie angenehm die Schreibgeräte in der Hand liegen. Die Schreibgeräte Intuition sind durch die Trompetenform, die Kannelierung der Abschlusskappe und den gefederten Clip unverwechselbar und jedem vertraut der die hochwertigen Schreibgeräte der Marke Graf von Faber-Castell schätzt.
Intuition > Elfenbein

Der Füllfederhalter ist mit einem Patronen-Konvertersystem und einer 18 Karat Bicolor Goldfeder mir Iridiumspitze ausgestattet. Die Herstellung der Federn erfolgt weitgehend manuell in über einhundert Arbeitsgängen und jede Feder wird abschließend von Hand eingeschrieben.



  Graf von Faber-Castell > Guilloche

GUILLOCHE CHEVRON


Anmutig und elegant präsentiert sich die neue Guillochevariante "Chevron" aus der Graf-von-Faber-Castell Collection. Der schimmernde Glanz der schwarzen Schreibgeräte entsteht durch aufwändiges, manuelles Polieren des Schaftes. Im Gegensatz dazu verleiht das Fischgrätmuster, welches in den Schaft graviert wurde, dem Schreibgerät ein eher klassisches Aussehen. So entsteht eine interessante Kombination von auffälligem Harz und zurückhaltender Guilloche, die je nach Lichteinfall einen immer neuen Charakter annimmt.
GUILLOCHE CHEVRON

Der Füllfederhalter ist mit einem praktischen Patronen-/ Konvertersystem und einer rhodinierten 18 Karat Goldfeder mit Iridiumspitze ausgestattet. Die Herstellung der Feder erfolgt weitgehend manuell in über einhundert Arbeitsgängen und jede Feder wird abschließend von Hand eingeschrieben. Der Füllfederhalter ist in sechs Federbreiten erhältlich.



  Graf von Faber-Castell > Anello

Anello


Die edlen Schreibgeräte aus der Linie "Anello" verführen schon beim ersten Anblick zum In-die-Hand-nehmen. Füllfederhalter, Tintenroller, Drehkugelschreiber und Drehbleistift haben einen Schaft aus Ebenholz, in den filigrane Ringe eingearbeitet sind. Sie prägen den puristischen Look der Stifte und geben der Linie ihren Namen - "Anello" (italienisch: Ring).

Was optisch einen raffinierten Kontrast bildet, erweist sich haptisch als perfekte Kombination: die Übergänge zwischen den Ebenholzsegmenten und den zierlichen Edelmetallringen sind kaum spürbar. Die Schreibgeräte liegen optimal in der Hand und ihre Oberfläche fühlt sich angenehm glatt an, als wäre der Schaft aus einem einzigen Stück gearbeitet.

Anello


Der Füllfederhalter ist mit einem praktischen Patronen-Konvertsystem und einer 18 Karat Bicolorfeder mit Iridiumspitze ausgestattet.
Anello Gold



Die Schreibgeräte aus der neuen Serie "Classic Anello Gold" bestechen durch faszinierende Kontraste und edle Materialien. Füllfederhalter, Tintenroller, Drehkugelschreiber und Drehbleistift haben einen Schaft aus strichmattierten vergoldeten Segmenten, zwischen denen feine, hochglänzend goldplattierte Ringe schimmern. Sie prägen die puristische Erscheinung und geben der Linie Ihren Namen: "Anello" bedeutet auf Italienisch "Ring".

Nimmt man die Schreibgeräte in die Hand, fühlt man unmittelbar ihre Perfektion. Faszinierend ist der Kontrast zwischen der Strichmattierung und dem brillanten Glanz. In aufwendigen Arbeitsschritten werden die Schreibgeräte mit der hochwertigsten Goldplattierung versehen.
Anello Gold


Der Füllfederhalter ist mit einem praktischen Patronen-Konvertsystem und einer 18 Karat Bicolorfeder mit Iridiumspitze ausgestattet.
Anello Elfenbein



Ringe aus elfenbeinfarbenem Edelharz, zwischen denen mehrere feine, platinierte Ringe eingesetzt werden, bilden den Schaft und geben den Schreibgeräten ihren Namen: „anello“ bedeutet auf Italienisch „Ring“.

Faszinierend ist der Kontrast zwischen dem glänzenden, elfenbeinfarbenem Edelharz und den brillanten, zugleich zierlichen Edelmetallringen. Nimmt man die Schreibgeräte in die Hand, fühlt man unmittelbar ihre Perfektion. Die Übergänge zwischen den Edelharz und Platin-Segmenten sind exakt aufeinanderabgestimmt.
Anello Elfenbein

Der Füllfederhalter ist mit einem praktischen Patronen-Konvertersystem und einer 18 Karat Bicolorfeder mit Iridiumspitze ausgestattet. Die Herstellung der Federn erfolgt weitgehend manuell in über einhundert Arbeitsgängen und jede Feder wird abschließend von Hand eingeschrieben. Der Füllfederhalter ist in sechs Federbreiten erhältlich.
Anello Titan



Ringe aus Titan, zwischen denen mehrere feine, platinierte Ringe eingesetzt werden, bilden den Schaft und geben den Schreibgeräten ihren Namen: „Anello" bedeutet auf Italienisch „Ring".

Faszinierend ist der Kontrast zwischen den mattgrau bis hellmetallisch schimmernden Titansegmenten und der Brillanz der feinen Edelmetallringe. Gleichzeitig überzeugt die Haptik: die Übergänge zwischen den Titan- und Platinsegmenten sind exakt aufeinander abgestimmt.
Anello Titan

Der Füllfederhalter ist mit einem praktischen Patronen-Konvertersystem und einer 18 Karat Bicolor-Goldfeder mit Iridiumspitze ausgestattet. Die Herstellung der Federn erfolgt in über einhundert Arbeitsgängen weitgehend manuell. Jede Feder wird abschließend von Hand eingeschrieben. Der Füllfederhalter ist in sechs Federbreiten erhältlich.






  Graf von Faber-Castell > Classic

Die außergewöhnliche Kombination hochwertiger Hölzer mit Edelmetallen verleiht den Graf von Faber-Castell Schreibgeräten der Classic-Linie eine Sonderstellung im Markt. Anspruchsvolle, ausgereifte Mechaniken und strapazierfähige Details wie der massive, gefederte Clip sorgen dafür, dass die Freude daran so zeitlos ist wie das Design. Füllfederhalter, Tintenroller, Drehbleistift und Drehkugelschreiber sind als Garnituren konzipiert und in fünf verschiedenen Ausführungen erhältlich: in rötlich-braunem Pernambuk-Holz, in mattschwarzem Ebenholz, in dunkelbraunem Grenadill-Holz, komplett platiniert oder in massivem 925er Sterlingsilber. Durch die naturbedingten Unterschiede in Farbnuance und Struktur wird jedes daraus gefertigte Schreibgerät zu einem Unikat. Die Kappe sowie das Griff- und Endstück der holzgefassten Classic-Schreibgeräte sind hochwertig platiniert.

Classic > Pernambuk


Classic > Pernambuk

Classic > Grenadill


Classic > Grenadill

Classic > Platiniert


Classic > Platiniert

Die Füllfederhalter Classic sind in unterschiedlichen Federstärken erhältlich.



 Graf von Faber-Castell > Pen of The Year

Pen of The Year > 2011

Pen of The Year > 2011

Glücksbringer, Machtsymbol, Elixier der Unsterblichkeit – es ist eine besondere Aura, die Jade von jeher umgibt. Von frühester Zeit an brachten die Hochkulturen Jadeobjekte von faszinierender Vielfalt hervor. Große Juweliere des Art Deco entdeckten Jade für ihre luxuriösen Kreationen. Schon zuvor hatte der für seine opulenten Schmuckstücke berühmte russische Goldschmied Fabergé kunstvolle Schreibtischutensilien aus Jade geschaffen. Die symbolische Energie hat den grünen Edelstein dafür prädestiniert, beim 250-jährigen Jubiläum von Faber-Castell eine besondere Rolle zu spielen: Acht Jadesegmente symbolisieren die acht Generationen, die das Familienunternehmen bis heute geprägt haben. In Anlehnung an das Gründungsdatum des Unternehmens ist die exklusive Edition auf 1.761 Exemplare limitiert.

 
Pen of The Year > 2010
Pen of The Year > 2010

Im seltenen »Bunthärtungsverfahren« hergestellt. Schaft aus wertvollem kaukasischen Nussbaumholz. Von Hand eingeschriebene, 18-Karat Bicolor Goldfeder in den Federbreiten M, B und F erhältlich. Die platinierte Abschlusskappe mit buntgehärtetem Metallplättchen schützt den Drehkopf der Kolbenmechanik, auf dem die Schreibgeräte einzeln nummeriert sind. Die Schatulle ist mit einem Deckel aus Walnuss-Furnier ausgestattet. Ein Zertifikat attestiert die Limitierung des Füllfederhalters.
 
Pen of The Year > 2009
Pen of The Year > 2009

In diesem Jahr ziert die Edition ein Schaft aus von Hand gewobenem Rosshaar. Als besondere Hommage bietet Graf von Faber-Castell passionierten Reitern einen ganz persönlichen Service an: Auf Anfrage sind Sonderanfertigungen aus den Schweifhaaren des eigenen Pferdes möglich. Jeder Füllhalter aus Rosshaar wird so zum individuellen Meisterstück mit einzigartigem Erinnerungswert.
Pen of The Year > 2008
Pen of The Year > 2008

Für den "Pen of the Year 2008" werden 84 Rechtecke aus indischem Satinholz einzeln von Hand gefertigt und im Fischgratmuster auf den Schaft aufgebracht. Ein im Schachbrettschliff facettierter Citrin, platinierte Metallbeschläge und eine von Hand eingeschriebene 18 Karat Bicolor Goldfeder runden die nummerierte Jahresedition ab.
Pen of The Year > 2007
Pen of The Year > 2007

Versteinertes Holz - Jetzt erfährt die Verehrung des lebenden Materials seinen Höhepunkt: Als urzeitliche Fossilie wird es – nach aufwändigen und zeitintensiven handwerklichen Veredelungsverfahren – als Schaft für den „Pen of the Year 2007" eingesetzt.
Pen of The Year > 2006
Pen of The Year > 2006

In einer aufwendigen Intarsienarbeit wird kunstvoll graviertes Elfenbein in eine Ebenholzhülse eingelegt.
Pen of The Year > 2005
Pen of The Year > 2005

Ein Füllfederhalter, dessen Schaft mit einem faszinierenden Material überzogen ist - Perlrochenleder.
Pen of The Year > 2004
Pen of The Year > 2004

Füllfederhalter im Magnum Format - Schaft in handwerklicher Arbeit von den Erbauern des Bernsteinzimmers in St. Petersburg gefertigt - Kolbenfüllsystem - Metallaplikationen platiniert - Geräte einzeln numeriert. Feder 18 Karat Bicolor - handeingeschriebene Federbreiten M, F und B.
Pen of The Year > 2003
Pen of The Year > 2003

Kolbenfüllfederhalter aus Schlangenholz mit platinierten Metallbeschlägen und einer handeingeschriebenen 18 Karat Bicolor Goldfeder in 3 Federbreiten.




  Faber-Castell


Faber Castell



bottom
Verkauf & Beratung nur telefonisch oder per E-Mail
Telefon 0221 - 257 68 39 | Telefax 0221 - 257 63 51 |
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail